Letztes Feedback

Meta





 

Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green

Hallihallo Herzlich Willkommen zu meiner ersten Review. Ich will euch heute wie im Titel schon sichtbar meine Meinung zu dem Buch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green sagen. Das Buch handelt von der 16-Jährigen Hazel die an Krebs leidet. Eines Tages schickt ihre Mutter zu einer Selbsthilfegruppe für Krebskranke. Dort lernt sie August kennen. Ich hoffe damit könnt ihr was anfangen aber ich glaube fast alle von euch haben das Buch schon gelesen und jetzt zu meiner Meinung. Also ich muss sagen ein Buch hat mich noch nie so emotional gepackt wie dieses. Der Autor hat die  Emotionen super zu dem Leser gebracht. Man kann dieses Buch nicht lesen ohne zu lache oder zu weinen. Ich glaube selbst der unsensibelste Mensch der Welt müsste sich wenigstens ein paar Tränen unterdrücken. Und die Charaktere kommen einen auch schon nach wenigen Seiten total sympathisch vor. Es gibt wenige Stellen an denen ich das Buch langweilig fand. Denn es hat auch eine super Länge so dass sich das ganze nicht so zieht. Ich gebe dem Buch 4,5/5 Punkten! Echt Empfehlens wert und es ist ein Buch für jeden! Ich wünsch euch noch einen schönen Tag!

Mara^^ 

Mara am 22.6.14 10:44

Letzte Einträge: Hallo^^, Review ~Nach dem Sommer, Hallo erstmal!, Review ~ Die Tribute von Panem (Tödliche Spiele), Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyes

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen